Freie Wählergemeinschaft Steinfurt
Freie Wählergemeinschaft Steinfurt

Berichte aus 2014

24.11.2014 - FWS begrüßt Gebührensenkung

Wir freuen uns über die Senkung der Gebühren für die Abfallbeseitigung 2015!“ Mit dieser Aussage unterstrich Reinhard Froning die Entwicklung der Müllgebühren nach dem Abschaffen des Wiegesystems. Wir sind auf den richtigen Weg. Aber die städtische Gebührenkalkulation für 2015 könnte für alle Steinfurter Bürger noch günstiger ausfallen....(mehr)

04.11.2014 - Dem Müll auf der Spur

FWS: Abfallbehälter oft an unsinnigen Standorten

 

Bericht der Münsterschen Zeitung vom 04.11.2014

 

 

 

 

Hier finden Sie den Bericht als pdf-Dokument

Dem Müll auf der Spur.pdf
PDF-Dokument [216.1 KB]

20.10.2014 - Bericht aus der Fraktion

Reinhard Froning
  • Der Friedhof Abteistraße erhitzte die FWS-Gemüter. Nach der ersten Teilentwidmung 2011 ist von der Verwaltung nun beabsichtigt, eine Entwidmung des gesamten Friedhofes Abteistraße durchzuführen. Dies ist mit der FWS nicht zu machen...(mehr)
  • Die FWS stellt den Antrag, den Bebauungsplan „Bahnhof Burgsteinfurt“ mit einer Unterschutzstellung der vorhandenen acht Linden zu ergänzen...(mehr)

08.09.2014 - Aktuelles aus der Fraktion

Kurt Lewandowski

Folgende Themen wurden in der Fraktionssitzung besprochen:

 

  • Neubesetzung des Seniorenbeirats
  • Veräußerung des Websaals
  • Bebauungspläne Nr. 45 unf 15

 

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht.

25.08.2014 - Bericht aus der Fraktion

Die „Sauberkeit“ in der Innenstadt beider Ortsteile war ein wesentliches Thema der FWS-Fraktion. An allen Ecken wächst und gedeiht es auf den Wegen. Papierkörbe quellen zu bestimmten Zeiten über und Wildkräuter wuchern auf den Rad- und Fußwegen...(mehr)

 

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Starkregenereignisse und den dadurch immer häufiger auftretenden Überlastungen der Kanalisationsanlagen muss man bereits heute daran denken, dass in Zukunft auch in Mischgebieten eine nachträgliche Trennung von Regen- und Schmutzwasser zwingend vorgeschrieben werden kann...(mehr)

12.05.2014 - FWS für Campingplatz, aber nicht in Veltrup

Für die FWS spielt der Naturschutz eine große Rolle. „Wir haben uns stark für den Erhalt des „Räuberwäldchen“ in Burgsteinfurt eingesetzt und sind gegen den in Veltrup unsinnig geplanten Campingplatz“, so FWS-Chef Reinhard Froning. Lebenswichtiger Raum für Natur und Menschen soll nach Willen der CDU, SPD und Grüne hier geopfert werden...(mehr)

05.05.2014 - Aktuelles aus der Fraktion

Es ist allen bekannt: die Haushaltssituation der Stadt Steinfurt ist sehr angespannt“, so Reinhard Froning zum Thema Steinfurt 2025 in der Fraktionssitzung. Nach der Vorstellung der FWS muss konsequent an einer Konsolidierung des städtischen Haushalts gearbeitet werden...(mehr)

 

Im Einzelnen spricht sich die FWS für die Erweiterung der Touristik e.V. in Steinfurt Marketing und Touristik e.V. aus...(mehr)

04.05.2014 - „Das Steinfurter Schloss steht jetzt in Neubukow“

Freie Wählergemeinschaft frischte die Städtepartnerschaft mit Neubukow auf. Zuvor hatten die FWS-Mitglieder aus Steinfurt unter anderem Rostock und Schwerin besichtigt.

 

„Zu unserem 25-jährigem Bestehen wollen wir was Besonderes machen, wir besuchen unsere Partnerstadt Neubukow“, kündigte FWS-Vorsitzender Reinhard Froning auf der letzten Hauptversammlung an.

 

Über 30 Steinfurter wurden vom Neubukows Bürgermeister Roland Dethloff und den Fraktionsvorsitzenden vor dem Rathaus herzlich begrüßt.

 

Den kompletten Bericht finden Sie hier

31.03.2014 - Bericht aus der Fraktion

 

Den Spruch: „die spinnen die Römer“ könnte jeder sachkundige Bürger in der abgewandelte Form „die spinnen die Grünen“ auch in Steinfurt sagen. In Torschlusspanik wird jetzt das Kommunalrecht in Nordrhein-Westfalen von den Grünen eingespannt...(mehr)

 

Die FWS-Fraktion begrüßt die Änderung der Bebauungspläne „Grottenkamp“ und „Münsterstiege/Laerstraße/Gantenstraße"...(mehr)

24.03.2014 - Aktuelles aus der Fraktion

Eine erneutes Aufdröseln des Themenkomplexes Villa Heimann ist für mich kein Thema mehr“, so FWS-Chef Reinhard Froning zu dem SPD-Antrag. Laut Antrag sollte eine Arbeitsgruppe mit der Aufgabe der Planung, Koordination und Umsetzung einer „Gedenkstätte Villa Heimann“ auf dem Gelände der geplanten Feuerwache in Steinfurt-Borghorst eingesetzt werden...

 

Hier finden Sie den vollständigen Bericht

13.03.2014 - Bericht der Münsterschen Zeitung

STEINFURT Kompromisslos gab sich die Freie Wählergemeinschaft Steinfurt (FWS) auf ihrer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag im Vereinsheim des SV Wilmsberg. Einig zeigte man sich bei der Wahl der Direktkandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai.   (mehr)

13.02.2014 - Haushaltsrede

 

In seiner Rede zum Haushalt 2014 nimmt der FWS-Fraktionsvorsitzenden Dr. Reinhold Dankel, unter anderem zu folgenden Themen Stellung:

 

  • Angebote für Kinder und Senioren
  • Städtische Baumaßnahmen, insbesondere Feuerwache Borghorst
  • Erster und technicher Beigeordneter

 

Den kompletten Text können Sie hier downloaden:

Haushaltsrede 2014.pdf
PDF-Dokument [4.5 MB]

03.02.2014 - Aktuelles aus der Fraktion

 

Für die FWS steht fest: Eine Änderung des Flächennutzungsplanes und den Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 71 – Campingplatz Steinfurter Land - in der Bauernschaft Veltrup ist mit uns weiterhin nicht machbar,“ brachte Fraktionsvorsitzender Dr. Reinhold Dankel die Fraktionsmeinung auf den Punkt...(mehr)

 

Die FWS hat am 13.01. beim Bürgermeister beantragt, dass ein Bauprojekt an der ‚Alexander-Koenig-Straße auf die Tagesordnung des nächsten Planungsausschusses genommen wird. Die mit Datum vom 27.01. vom stellv. SPD-Ausschussvorsitzenden Müller und dem Technischen Beigeordneten Niewerth erstellte Einladung nimmt diesen beantragten Tagesordnungspunkt aber nicht auf...(mehr)

27.01.2014 - Bericht aus der Fraktion

 

Die Hauptschule am Bagno braucht Geld, das ist in Ordnung. „Wenn die Nikomedes-Hauptschule ausläuft, müssen die räumlichen Gegebenheiten der Schule am Bagno den neuen Schülerzahlen angepasst werden“, so Dr. Reinhold Dankel.

 

Den vollständigen Bericht finden Sie hier

13.01.2014 - Presseerklärung zu den Haushaltsberatungen der FWS:

 

Die Freien Wähler Steinfurt haben die Weichen für den Haushalt 2014 der Stadt Steinfurt gestellt und ihre Etatberatung positiv abgeschlossen. „Wir treiben die Haushaltskonsolidierung weiter voran und erhalten zusätzlich einen Gestaltungsspielraum“, so FWS-Vorsitzender Reinhard Froning zu dem Ergebnis.

 

Den vollständigen Bericht lesen Sie hier

06.01.2014 - FWS-Vorstand besucht den Kindergarten Kalkwall

 

Stephanie Kerkhoff begrüßte als Vorsitzende der Elterninitiative zusammen mit der Kiga-Leiterin Petra Wiemer den Vorstand der Freien Wähler Steinfurt. Die FWS-Vertreter konnten sich die gut durchdachten und entsprechend hellen und freundlichen Räume ansehen, in denen der Kindergarten seit September 2013 den Betrieb aufgenommen hat.

 

Hier lesen Sie den kompletten Bericht

Weitere aktuelle Informationen finden Sie hier

WetterOnline
Das Wetter für
Steinfurt

Besucher seit 01.01.2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freie Wählergemeinschaft Steinfurt